Schwamm für Restauratoren - für Arbeiten mit Nässe und Feuchtigkeit

Die geschlossene Zellstruktur unseres Restaurierungsschwamms ist hydrophil. Er lässt sich für verschiedene Restaurierungsmaßnahmen einsetzen, wie z. B.:

  • Nassreparaturen zur Entfernung von überschüssigem Wasser, weil das Reparaturpapier nicht mit dem Schwamm verklebt.
  • Kleinere Notfälle - saugt schnell eine große Menge Wasser auf.
  • Auf Kunst und Malerei spezialisierte Restauratoren nutzen den Schwamm mit Lösungsmitteln zur Reinigung und Entfernung von Firnis.
  • Bei Papierreparaturen - zum Anfasern beim Entfernen von überschüssigem Wasser, ohne die zur Reparatur eingesetzte Cellulose anzuheben.
  • Kann auch zusammen mit Pulver zur Dokumentenreinigung eingesetzt werden.
  • Sicherlich finden Restauratoren weitere Einsatzmöglichkeiten für den Conservators Sponge ™.

Der Schwamm lässt sich formen, um den Anforderungen des Projekts zu entsprechen. Wenn man den Schwamm austrocknen lässt, wird er härter und kann mit einem scharfen Messer in die gewünschte Form geschnitten werden. Lässt man ihn einige Minuten in Wasser einweichen, wird der Schwamm weich und kann wieder verwendet werden. Bei unseren Studien mit Restauratoren haben wir herausgefunden, dass 73 mm x 48 mm x 35 mm die bevorzugte Größe für die meisten Restaurierungsarbeiten ist.

Teil des „Für den Fall der Fälle“-Notfallsets

Weiterlesen
73 mm x 48 mm x 35 mm
P961-2000 961-2000
Pack Size: Pkg 2 Price: €5,40 inkl. VAT €4,50 ohne VAT Auf Lager
Ab €3,01 inkl. VAT Ab €2,51 ohne VAT
Ab €4,20 inkl. VAT Ab €3,50 ohne VAT
€14,34 inkl. VAT €11,95 ohne VAT
€18,31 inkl. VAT €15,26 ohne VAT
Ab €3,00 inkl. VAT Ab €2,50 ohne VAT
€6,90 inkl. VAT €5,75 ohne VAT

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Um die neuen Datenschutzrichtlinien zu erfüllen, müssen wir Sie um Ihre Zustimmung für Cookies fragen. Weitere Informationen.