Umgebungssensor RH Temp Licht (UV & LUX)

Es ist bekannt, dass eine Hauptursache für Schäden an Kunstwerken in der Beleuchtung eines Raumes liegen kann (ultraviolette Strahlung und sichtbares Licht), wobei UV-Strahlung die schädlichste ist.Damit Kuratoren und Konservatoren diese Lichtkonzentrationen überwachen können, haben wir eine bewährte Auswahl an Instrumenten im Angebot.


In Bezug auf Licht misst dieser Sensor:

  1. Anteil des vorhandenen UV-Lichts (µW/Lumen)
  2. UV-Gesamtmenge (µW/M²)
  3. Vorhandene Menge an sichtbarem Licht (Lux).

Im Bedarfsfall können Sie aktiv werden: Die Menge an UV-Strahlung sollte so gering wie möglich sein und im Allgemeinen 20 µW/M² oder 75 µW/Lumen nicht überschreiten. Die normale Beleuchtungsstärke in einem Museum sollte nicht mehr als 150-250 Lux betragen. Sobald Messungen erfolgt sind, können Maßnahmen ergriffen, Beleuchtungsstärken verändert und bei Bedarf auch UV-Filter an Ausstellungsvitrinen, Fenstern und Neonröhren angebracht werden.

Dieses Instrument misst:

  1. Relative Feuchte (RH)
  2. Temperatur (in °C/F)
  3. Ultraviolette Strahlung (UV)
  4. Sichtbares Licht (LUX)

Das große 80 mm Zeilendisplay enthält ein leicht zu bedienendes Menüsystem, über das erweiterte Funktionen ausgewählt werden können. Datenlogging-Funktionen (für 684-765C verfügbar) ermöglichen über 10.000 Ablesungen aller vier Parameter, die automatisch in bestimmten, vorausgewählten Abständen gemessen werden (alle 10 Sekunden bis stündlich). Die gespeicherten Daten können per USB-Verbindung auf einen Computer übertragen werden.

Weitere technische Informationen unter „Spezifikationen“ unten

Weiterlesen
Umgebungssensor für Temp., RH, UV und Lux
P684-765 684-765
Pack Size: Each Price: €816,00 inkl. VAT €680,00 ohne VAT Auf Lager
Umgebungssensor mit Messdatenerfassung
P684-765C 684-765C
Pack Size: Each Price: €990,00 inkl. VAT €825,00 ohne VAT Auf Lager
RH-Testkit für Umweltmessgerät 684-765
P684-7657 684-7657
Pack Size: Each Price: €168,00 inkl. VAT €140,00 ohne VAT Auf Lager

Sichtbare Wellenlänge: 400 - 700 nm
Sichtbare Leistung: 0,1 - 200.000 Lux
UV-Wellenlänge: 300 - 400 nm
UV-Leistung: 2 - 50.000 µW/M²
UV-Anteil: 0 - 10.000 uW/Lumen
RH-Bereich: 0 - 100 %
Display-Auflösung LUX: 0, 1 bis 100 dann 1. Footcandles: 0,1 bis 100 dann 1. UV: 0,1 bis 100 dann 1. UV-Anteil 1 uW/Lumen. Temperatur: 0,1°C oder °F. RH: 0,1 %
Genauigkeit: Licht & UV: 5 % +/- 1 angezeigte Stelle. Temperatur: +/- 0,5°C (+/- 0,9°F). RH: +/-2,5 % 0-90 % sonst +/-5 %
Erfassungsintervall: 10 Sek. (30 Stunden). 1 Min. (7,5 Tage). 10 Min. (75 Tage). 1 Stunde (454 Tage)
Erfassungskapazität: 10.900 Ablesungen aller 4 Parameter
Batterien: Wiederaufladbare NiMH
Maße: 150 x 65 x 25 mm (einschließlich Sonden)
Gewicht: 165 g

Im Lieferumfang ist eine Software zur Speicherung der erfassten Daten im CSV-Format enthalten, die über viele Anwendungen zugänglich und darstellbar ist (z. B. Microsoft Excel). Für jeden Parameter werden die Maximal- und Minimalwerte und ihre Zeitmessungen angezeigt. Zur eigenständigen Kalibrierung des RH-Sensors ist ein Kalibrierungsset enthalten, das mit gesättigten Salzlösungen funktioniert.

Betrieb: Je nach erforderlicher Messung wird der betreffende Knopf gedrückt und der Messwert dann abgelesen. Der Umgebungsmonitor schaltet sich 10 Sekunden nach der letzten Messung automatisch aus, um Batterieleistung einzusparen. Wenn ein Knopf für länger als 5 Sekunden gedrückt bleibt, wird das Gerät so lange in den Dauerüberwachungsmodus versetzt, bis ein anderer Knopf betätigt wird.

Ab €104,70 inkl. VAT Ab €87,25 ohne VAT

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Um die neuen Datenschutzrichtlinien zu erfüllen, müssen wir Sie um Ihre Zustimmung für Cookies fragen. Weitere Informationen.